teaser

Elterninformation: Konzept für den Schulbetrieb ab dem 08.06.2020

Liebe Eltern,
...
 mehr »

Schöne Ferien!

Ascheffel, den 26.06.2020
...
 mehr »

Willkommen auf der Homepage der Grundschule Hüttener Berge

Schöne Ferien!

 

Ascheffel, den 26.06.2020

 

Liebe Eltern und Kinder,

das Team der Grundschule Hüttener Berge wünscht Ihnen und euch allen einen schönen Sommer. Tanken Sie / Tankt Kraft und Erholung, damit wir im nächsten Schuljahr wieder gemeinsam durchstarten können.

Den Kindern und Eltern der vierten Klasse wünschen wir für den weiteren Schulweg alles Gute, viel Glück und Gesundheit. Wir haben Ihre Kinder / euch gern durch die Grundschulzeit begleitet.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Graue

 

 

 

 

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb ab dem 08.06.2020

 

Liebe Eltern,

 

wie ich Ihnen bereits in meinem Elternbrief vom 29.05.2020 mitgeteilt habe, werden ab dem 08.06.2020 wieder alle Kinder in Präsenzveranstaltungen in unserer Schule unterrichtet. Im Hinblick auf mögliche Infektionsrisiken besteht in der Zeit bis zum 26. Juni 2020 auf Antrag die Möglichkeit zur Beurlaubung einzelner Schülerinnen und Schüler gem. § 15 Schulgesetz SH aus wichtigem Grund. Dieser liegt vor, wenn der einzelnen Schülerin bzw. dem einzelnen Schüler unter Berücksichtigung aller Lebensumstände und unter Abwägung des Interesses am Schulbesuch die Teilnahme am Präsenzunterricht nicht zugemutet werden kann.

Eine Beurlaubung aus wichtigem Grund gem. § 15 Schulgesetz SH liegt dann vor, wenn Schülerinnen und Schüler aufgrund einer ärztlichen Risikoeinschätzung zur Personengruppe mit einem höheren Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf gehören. Das gleiche gilt, wenn Schülerinnen und Schüler in häuslicher Gemeinschaft mit Personen leben, die aufgrund einer ärztlichen Risikoeinschätzung vorbelastet sind. Ein wichtiger Grund kann außerdem vorliegen, wenn Eltern hinsichtlich des Schulbesuchs aus ihrer Sicht Sorgen entwickeln, das Kind dadurch in einen häuslichen Konflikt geraten und eine nachhaltige Störung des Familienfriedens durch eine Beurlaubung vom Präsenzunterricht abgewendet werden kann.

 

Für alle Kinder, die ab dem 08.06.2020 am Präsenzangebot der Schule teilnehmen, müssen die Erziehungsberechtigten bis zum 08.06.2020 eine Rückmeldung zum Gesundheitszustand des Kindes und der im Haushalt lebenden Personen ausfüllen und bei dem/der KlassenlehrerIn abgeben (bzw. über das Kind abgeben lassen) oder in der Schule abgeben. Ohne diese Bescheinigung müssen wir Ihre Kinder am Montag leider wieder nach Hause schicken. Diese Bescheinigung „Versicherung zum Gesundheitszustand bei Wiederaufnahme eines regelhaften Unterrichtsbetriebs an den Grundschulen in Schleswig-Holstein“ können sie hier ausdrucken. Bei technischen Problemen o.ä. kontaktieren Sie bitte einfach die Schule per E-Mail oder Telefon oder kommen Sie vorbei.


Sollte Ihr Kind während des Unterrichts Symptome zeigen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten können, müssen wir Sie bitten, Ihr Kind abzuholen und erst nach 48 Stunden mit einer erneuten Rückmeldung des Gesundheitszustandes wieder zur Schule zu schicken. Besteht der Verdacht einer Infektion mit Covid-19 ist die Schule umgehend zu informieren!

 

Wir unterrichten die Kinder in festen Klassengruppen, in denen auch die Lehrkräfte nicht wechseln (Klassenlehrerunterricht mit den bestehenden Wochenplänen in den Kernfächern) und organisieren weiterhin getrennte Pausen. Wir werden den Unterricht im Rahmen der Verlässlichkeit anbieten, d.h. die erste und zweite Klasse hat jeden Tag 4 Stunden Unterricht (5. Stunde am Dienstag fällt aus), die dritte und vierte Klasse jeden Tag 5 Stunden Unterricht (6. Stunden am Montag und Mittwoch fallen aus) nach Stundenplan.

Schwimmunterricht fällt bis auf Weiteres aus, der Sportunterricht auch. Wir bieten ein Bewegungsprogramm an, bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder zu den geplanten Sportstunden Sportzeug für draußen mitbringen. Die Fußball AG findet zunächst nicht statt, die Segel AG hat eine eigene Regelung getroffen. Der Instrumentalunterricht der Kinder ist mit dem jeweiligen Instrumentallehrer bitte selbst abzustimmen.

Die Hygienemaßnahmen unserer Schule gelten nach wie vor (Mund/Nasenschutz mitbringen)!

 

Die Zeugnisse orientieren sich stark an den Leistungen des 1. Halbjahres und werden für alle Kinder klassenintern in der 4. Stunde am Freitag (26.06.2020) ausgegeben. Klasse 4 erhält (ebenfalls am Freitag) eine würdige Verabschiedungszeremonie, zu der allerdings, außer den Erziehungsberechtigten, keine Gäste zugelassen sind (Infos folgen nach der Schulkonferenz!).

 

Bitte denken Sie daran, die beiliegende Erklärung auszudrucken, auszufüllen und unbedingt bis zum 08.06.2020 mitzugeben!

 

Ich wünsche uns allen einen guten Start am Montag und weiterhin viel Kraft & Gesundheit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Graue

Die Grundschule Hüttener Berge liegt in Ascheffel und wird zur Zeit von 89 Schülerinnen und Schülern besucht. Diese kommen aus Ascheffel und den umliegenden Gemeinden Ahlefeld-Bistensee, Brekendorf, Damendorf, Hütten, Osterby, Kochendorf, Friedland und Owschlag. Die auswärtigen Schüler können einen Schulbus in Anspruch nehmen. Der Schulträger ist seit 01.01.2018 der neu gegründete Schulverband Ascheffel, dem die Gemeinden Ascheffel, Brekendorf, Ahlefeld-Bistensee, Hütten, Damendorf und Osterby angehören.

Das 60 Jahre alte renovierte Schulgebäude verfügt über 6 Klassenräume, einen Werkraum sowie eine sehr gut ausgestattete, neu renovierte kleine Schulküche. Im Jahre 2005 wurde ein Anbau neu erstellt, der über einen weiteren Klassenraum, eine Schülerbücherei, ein Sekretariat, ein Büro für den Schulleiter, ein Lehrerzimmer, Sanitärräume, sowie ein kombiniertes Kranken- und Elternsprechzimmer verfügt.
Für den Sportunterricht steht eine kleine Turnhalle (10m x 18m) zur Verfügung, für die Pausen ein asphaltierter Schulhof, eine große Rasenfläche, die als Spiel- und Bolzplatz genutzt wird und zwei große Sandkisten mit diversen Klettergeräten.
 

Das Schulprogramm kann im Sekretariat der Schule angefordert werden.
 

Zusätzlich finanzielle Unterstützung erhält die Schule durch die Fördergemeinschaft, die von den Eltern geleitet wird. Der Verein „Betreute Grundschule Ascheffel e.V.“ wird ebenfalls von Eltern geleitet und vom Schulträger unterstützt. Zwei ehemalige Schülermütter betreuen in einem vom Amt gestellten Haus täglich die Kinder nach den verlässlichen Grundschulzeiten von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

(Mehr Infos? Bitte klicken)
(Zum Flyer der Grundschule Hüttener Berge)